Don`t feed neighbor`s cat

Termin verschoben!!! Swing & Ragtime Rarities

Virtuos und mitreißend – authentischer 30er-Jahre Groove vom Feinsten!
Die beiden groovenden Gentlemen Marco Sigrist und Jakob Rupel vom Duo «Don’t Feed Neighbor’s Cat» nehmen den Zuhörer mit in einen amerikanischen Jazzkeller der 30er und 40er-Jahre. Bereits mit den ersten Akkorden schwingt nicht nur der Fuß im pulsierenden Rhythmus – eine Musik voller hintergründiger Leichtigkeit und heiterer Frivolität!
Die Originalarrangements mit Banjo und Gitarre oder zwei Gitarren lassen ein nostalgisches Klangkolorit entstehen, und das passende Outfit der beiden Musiker macht die Zeitreise noch authentischer.

Karten im VVK 17€
Abendkasse 19€
Konzertbeginn 20:00 Uhr
Einlass 19:00 Uhr

Familie Speidler

Samhof 1
88364 Wolfegg
Deutschland

Kontakt

Telefon: 07527/6658
Mobil: 0160/8146078
Fax: 07527/954653
Anfrage per E-Mail

Förderung

Gefördert durch den Europäischen Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raumes (ELER) und das Ministerium für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz Baden-Württemberg. Hier investiert Europa in die ländlichen Gebiete

Link zur Website der Europäischen Kommission: http://ec.europa.eu/agriculture/rural-development-2014-2020_de